„Die grüne Seite der Stadt“

Erste Impressionen unserer Teilnehmer*innen des neuen Aktionsfeldes Garten- und Landschaftsbau

Ende Mai 2018 erkundeten wir, Klient*innen und Leitungskräfte des Zentrums AktionsRaumes die nähere Umgebung und entdeckten 5 Minuten von der Stadtautobahn entfernt eine kleine, grüne Oase.

Das 2500 qm große Gelände beeindruckte uns nachhaltig, sodass wir im Sommer 2018 den Kontakt zum Leiter der Gartenarbeitsschule suchten und das Konzept des Zentrums AktionsRaum vorstellten. Daraus entstand die Idee einer Zusammenarbeit, die im Oktober 2018 verwirklicht wurde.

Weiterlesen →„Die grüne Seite der Stadt“

Eine großartige Premiere des Theaterensembles VIAduct

Nach einjähriger Eigenproduktion präsentierte die Theatergruppe VIAduct am Freitagabend zum ersten Mal sein Stück ZURÜCK ZUM BETON

Zur gestrigen Erstaufführung war der Zuschauerraum des Theaterforums Kreuzberg bis auf den letzten Sitzplatz gefüllt. Es knisterte eine angenehme Premierenspannung in der Luft.

Was ist eigentlich los zwischen Mensch und Natur? Kaum ist man weg vom Beton und im Grünen,will man auch schon wieder zurück zum Beton. Ist man dort angekommen, grauts einem vor grauer Stadttristesse. Was spricht FÜR und was GEGEN das Land- oder das Stadtleben? Der Mensch lebt und nimmt sich ungefragt Lebensraum. Was aber wenn die NATUR das gar nicht möchte?  Besteht zwischen Mensch und Natur eine Art Zweckgemeinschaft, eine Symbiose oder gar eine parasitäre Beziehung?

Findet es heraus und besucht eine der nächsten Vorstellungen!

Wann?
Am 7. September um 19:30 Uhr war Premiere, weitere Aufführungen am 8.9. um 19:30 Uhr und am 9.9. um 16:00 Uhr. Weiterlesen →Eine großartige Premiere des Theaterensembles VIAduct

Ein fotografischer Waldspaziergang

„Ich ging im Walde so für mich hin … „  Johann Wolfgang von Goethe (1813)

Ein im Walde so für sich Hingehen, war das Waldprojekt für die Klienten des AktionsFeldes Foto & Digitales Design nicht. Zielgerichtet wurde fotografiert und ausprobiert, was sich mit Licht und Schatten, Nadel und Laub, Himmel und Boden bildnerisch festhalten lässt. Aber es ist keine Fotografie von Gegensätzen sondern viel mehr ein Einfangen von Naturmomenten.

 

Der Wald kann Rückzugsort aber auch ein Ort zur Erholung und Entspannung sein. Weiterlesen →Ein fotografischer Waldspaziergang