Es sind zwei Drehstühle vor einem blauen Hintergrund zu sehen. Auf den Stühlen sitzt niemand, die Lehnen der Stühle leuchten neon-hellgrün.Die Redaktion im VIA Zentrum AktionsRaum setzt sich aus Klient*innen sowie einer redaktionellen Anleiterin zusammen. Die Redaktion übernimmt die Aufgaben Blog-Beiträge selbst zu gestalten, dh. Themen zu erarbeiten, Inhalte zu recherchieren, Bildmaterial auszuwählen und für den Blog entsprechend zu bearbeiten. Weiterhin informiert die Redaktion über VIA Veranstaltungen und pflegt zugesandte Beiträge aus anderen Projekten in den Blog ein. Die AktionsFelder digitales Design & Fotografie und das künstlerische Atelier unterstützen die Blog-Redaktion in vielerlei Hinsicht. Gemeinsam gestalten wir Perspektiven.

Einige Blog-Redakteur*innen stellen sich hier kurz persönlich vor:


rosenwasser
Hallo, mein Name ist Tereza.
Ich bin mittleren Alters und seit anderthalb Jahren in dem Aktionsfeld Foto tätig.
Jetzt arbeite ich gerne mit am VIA Perspektiven-Blog


Kevin Heider
Hallo. Ich bin Kevin Heider, wohne in Berlin (Prenzlauer Berg) und bin 29 Jahre alt.
Meinereiner ist von Anfang an bei VIA Perspektiven am Südkreuz dabei.
Seit Ende 2017 planen wir dort den VIA-Blog und ich möchte mich als Interviewer daran beteiligen. 
Als Mitarbeiter des VIA-Blogs versuche ich über das Internet zu informieren.
Ich beschäftige mich gerne mit Computern, Tischtennis und Malen.
Im Bereich Fotodesign erstelle und bearbeite ich Fotografien und Grafiken, was mir Spaß macht.
Ich versuche immer mein Bestes doch Herr S. findet meistens was zum Verbessern, dadurch habe ich mehr Arbeit und mehr Erfahrung.


analogtrotzdigital
DJ, Dichter, Denker, Mensch.
Mein Name ist Steven Auth, ich bin 34 Jahre alt, komme ursprünglich aus Fulda / Hessen und wohne seit nunmehr fünfeinhalb Jahren in Berlin / Wedding. Seit einem Jahr besuche ich täglich das Zentrum AktionsRaum, in dessen Rahmen dieser Blog entsteht. Die Zukunft sieht vielversprechend aus. Wir packen es an.
Facebook Künstler Seite: https://www.facebook.com/stevenauth34


Simone Kanter
Seit September 2017 bin ich als redaktionelle Anleiterin im VIA Zentrum AktionsRaum tätig. Zuvor arbeitete ich viele Jahre als Buchhändlerin, bis ich mich vor einem Jahr entschied, die Ausbildung zur Ergotherapeutin zu beginnen. Im Rahmen dieser Ausbildung lernte ich erstmals im März 2017 den AktionsRaum kennen und war von der Vielfalt der Menschen sowie der facettenreichen Kreativität begeistert. 
Schreiben ist meine Art von Kreativität und bedeutet für mich die Auseinandersetzung mit mir selbst aber auch mit meiner Umwelt. Demnach ist Schreiben für mich ein „in Kontakt treten“ ebenso das „in Kontakt sein“ und „in Kontakt bleiben“.