Single ist in Deutschland die Hälfte der Bevölkerung. Alleine leben, ohne Partner ist eine Zivilisationserscheinung geworden. Leben ohne Verpflichtungen dem Anderem gegenüber ist modern geworden.

Wie sieht der Alltag von Singles aus? Den Alltag von morgens bis abends selbst gestalten ist für Singles kennzeichnend. Niemand sagt Dir morgens „Guten Tag.“ und abends fragt keiner „Wie war dein Tag?“. Singles sind allein für sich verantwortlich und sollten gut organisiert sein, damit der Alltag reibungslos klappt.Foto: Ein Ruderboot am Steeg mit Blick über den See

Sehr  wichtig sollten für allein Lebende Freunde sein. Die können einem in Augenblicken der Einsamkeit helfen. Verlassen muss sich der Single aber nur auf sich selbst. Wenn man alleine lebt, kann man tun und lassen was man will, ohne Rücksicht auf den Partner zu nehmen. Für manche aber ist das partnerlose Leben eine Last.  Die Abende und Wochenenden ganz alleine zu verbringen, kann zur Belastung werden.

Wir Menschen sind nicht dazu geboren als Einsiedler zu leben. Wir sind soziale Wesen, der Kontakt zu anderen Menschen ist für uns sehr wichtig. Ein enger Freundeskreis zum Beispiel. Das macht das allein Leben erträglicher.

Ich selbst bin seit 10 Jahren Single und muss sagen, dass ich in der Zwischenzeit eigene Rituale entwickelt habe, die mir das Leben erleichtern. Oft mache ich mir eine kleine Freude, gönne mir etwas.

In der Großstadt ist das Leben für Singles besonders schwer, weil alles so anonym und unpersönlich verläuft. Um nicht ganz unterzugehen, pflege ich meine Kontakte und Freundschaften. Ich glaube, es ist besser wenig aber gut vertraute Freunde zu haben als viele Freunde, die mir weniger vertraut sind. Regelmäßiger Austausch mit Freunden ist  mir persönlich sehr wichtig. Genauso wie gemeinsam etwas zu unternehmen.

Obwohl ich Single bin, fühle ich mich nicht als Opfer oder einsam. Wichtig ist mir auch eine gute Beziehung zur Familie. Singles können ein erfülltes Leben führen. Liebe kann man finden auch ohne Partnerschaft, natürlich eine andere Form von Liebe.

Als Single ist man heutzutage nicht „weniger wert“ als Leute mit Partner. Die Zeiten sind zum Glück vorbei, als eine Frau ohne Mann nichts galt.

Liebe Grüße Eure rosenwasser

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s