Am ersten Freitag im März war die Redaktion eingeladen, den neuen VIA Perspektiven Blog in der Wohngemeinschaft am Britzer Damm vorzustellen. Es ging darum, sich persönlich kennenzulernen sowie Möglichkeiten aufzuzeigen, in Zusammenarbeit die individuellen Beiträge an die Redaktion weiterzugeben und auf dem Internetblog zu präsentieren.

In der kreativen Atmosphäre des Kunstateliers versammelten sich Klienten*innen sowie Mitarbeiter*innen des VIA Projekts. Das Redaktionsteam war durch zwei Klienten und die redaktionelle Anleiterin vertreten. Nach einer kurzen Vorstellung des Blogs durch die Redaktionsmitarbeiter belebten Fragen, Ideen und Anregungen das Gespräch. Es entwickelte sich ein persönlicher und informativer Austausch, der sich der Anonymität des Internets entgegenstellte.
Es mag durchaus sein, dass bei dem Gedanken an einen Internet-Blog etwas Unpersönliches und Distanziertes oder Bedenken diesbezüglich, mitschwingen. Das ist nicht unberechtigt. Umso mehr freut es uns, dass sich dieser Info-Nachmittag so angenehm gestaltete. Wir kamen miteinander ins Gespräch und sagten uns gegenseitige Unterstützung zu, zum Beispiel wenn es darum geht, ein Kunstwerk abzulichten und zu digitalisieren, sodass es auf dem Blog sichtbar werden kann.

Herr Blöck, Fotograf und Redaktionsmitglied bot an, die Kunstwerke direkt vor Ort professionell zu fotografieren. Ebenso sind Künstler*innen herzlich eingeladen, nach Absprache, in das Zentrum AktionsRaum zu kommen, um dort ihre Werke fotografieren zu lassen. Zugleich bieten wir unsere Unterstützung beim Verschriftlichen von Textbeiträgen an. (Hilfe bei der Ideenumsetzung, bei der Rechtschreibung oder beim Abschreiben von Handschriftlichen Notizen usw.)

Bei diesem Treffen zeigte sich auch, dass ein Redaktionsmitarbeiter im Projekt selbst wohnt. Auch er bat umgehend seine Hilfe an. Zum Beispiel können ihm Beiträge anvertraut werden, die er dann mit zur Redaktionssitzung nehmen kann. Neben dem Postweg oder dem Zusenden via E-Mail ist das ein sehr persönlicher Weg, eigene Werke an die Redaktion zu übermitteln.

Der VIA Perspektiven Blog ist mehr als „nur“ eine Präsentationsfläche. Bevor ein Beitrag auf einem Rechner irgendwo auf der Welt sichtbar wird, sind viele Köpfe und Hände aktiv, sind viele Entscheidungen getroffen und Absprachen gehalten worden. Wenn wir alle Hand-in-Hand aktiv werden, werden mehr Lebensperspektiven sichtbar.

Wir sagen „Vielen Dank für die Einladung!“ und wünschen uns eine wunderbare Zusammenarbeit.

sk

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s