Mit den ersten Frühlingsstrahlen hat man Lust im Leben noch was zu erleben. Dazu müssen wir vorbereitet sein.
Die graue Winterzeit geht langsam vorbei und wir haben Bock auf Neues. Das ist gut so!

Irgendwann im März können wir Frühjahrsputz und eine Inventur unseres Habens machen. Was können wir loswerden und was nicht?

Wir können gucken, ob wir während des Winters nicht zugenommen haben um mit einer schnellen, wirksamen Diät anzufangen.

Sind unsere Gelenke durch den Winter verschleißt, sollten wir wieder Gymnastik machen.

Haben wir Lust auf mehr Bewegung an der frischen Luft, erledigt sich dadurch Gewichtsabnahme und mehr Aktivität von selbst.

Wollen wir uns im Frühling neu verlieben, dann sollten wir uns mehr pflegen und mehr auf unser Äußeres achten.
Wer Bücher liebt, sollte sich in der Bücherei Ratgeber zum Umgang mit Gefühlen holen.

Manche haben im Frühling Lust ihrer Beziehung neuen Wind zu geben. Mit kleinen Aufmerksamkeiten gegenüber dem Partner können wir anfangen: ein paar Blumen mitbringen, ein schönes Essen vorbereiten, eine Einladung ins Kino oder Kaffee und Kuchen im Lieblingscafe.

Natürlich bleiben noch andere Möglichkeiten offen.

Wer sich im Frühjahr selbst etwas Gutes tun will, kann anfangen eine neue Sprache zu lernen oder sich einfach intensiver mit seinem Hobby zu beschäftigen.

Wer im Frühjahr Energieschübe bekommt, sollte daran denken, was er in seinem bisherigen Leben vermisst hat.

Ich glaube, dass die großen Veränderungen erst bei einem selbst passieren. Wenn wir mit dem, was wir haben unzufrieden sind, sollten wir Pläne machen, wie was zu ändern ist. Manchmal müssen wir selbst unser Leben verändern, damit es vorwärts geht.

Eure rosenwasser

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s